Website Header Image

Distanzunterricht ab dem 12. April


Standort/Kategorie: Beverungen, Dalhausen
Datum: 9. April 2021
Tags:

Das Ministerium hat uns am 8.4.2021 darüber informiert, dass wir nach den Osterferien voraussichtlich eine Woche in den Distanzunterricht gehen werden. In der Schulmail heißt es: „Insbesondere vor dem Hintergrund der nach dem Osterfest weiterhin unsicheren Infektionslage hat die Landesregierung entschieden, dass der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler der Primarstufe […] ab Montag, den 12. April 2021, eine Woche lang ausschließlich als Distanzunterricht stattfinden wird.“

Für die Grundschulen bedeutet dies, dass wir ab Montag, 12.04.2021 wieder die Aufgaben für Ihre Kinder über die üblichen Kommunikationswege verteilen. Selbstverständlich bieten wir eine Notbetreuung zu den regulären Schulzeiten an. Wenn Sie Ihr Kind nicht beaufsichtigen können und auf eine Betreuung angewiesen sind, können Sie es in die Notbetreuung schicken. Es findet kein Unterricht statt. Kinder, die bei den üblichen Betreuungsangeboten angemeldet sind, (8-1 sowie OGS) können im Anschluss an die Schulzeit diese weiter nutzen.

Sollten Sie Bedarf für die Notbetreuung haben, müssen Sie Ihr Kind zeitnah bei Frau Gabi Menke mit dem untenstehenden Formular über E-Mail anmelden (g.menke[at]projekt-begegnung.de). Es können nur vorher angemeldete Schülerinnen und Schüler zur Notbetreuung ge­hen! Selbstverständlich ist eine Anmeldung im Verlauf der nächsten Woche für einzelne Tage auch noch möglich.

Antrag auf Notbetreuung 12.04-16.04