website header image

Frühstück ist schlau


Standort/Kategorie: Beverungen, Dalhausen
Datum: 2. Juli 2018
Tags:

An drei Tagen besuchte die Ernährungsberaterin Frau Radke den Jahrgang 2 der Grundschulen in Beverungen und Dalhausen.

In einer Doppelstunde für jede 2. Klasse ging es in Theorie und Praxis um die Ernährungspyramide mit den verschiedenen Lebensmittel-Bausteinen. Mit Hilfe der Lebensmittelgruppen wurde erarbeitet, dass diese vier „Bausteine“ zu einem knackig-frischen, kauaktiven und knochenstarken Frühstück nicht nur in der Schule, sondern auch Zuhause dazugehören.

Anschließend schnitten die Kinder Gemüse und Obst klein. Im Wechsel schüttelten sie ihre eigene Butter für das Brot. Auf das von Frau Radke mitgebrachte Vollkorn­brot gab es die eigene Butter, Käse und bunte Brotgesichter aus den Obst- und Gemüsestückchen. Dazu gab es für alle eine Portion Schulmilch. In der nächsten Woche wollen die Kinder mal genau hinsehen, welche gesunden Dinge sie so in ihrer Brotdose mitbringen.

Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW bietet den Schulen – in Absprache mit dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz die Klassenaktion „Frühstück ist schlau“ an. Die Unterrichtseinheit steht im Einklang mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sowie dem „Zuckerfreien Vormittag“ des Arbeitskreises Jugendzahnpflege.