Website Header Image

Unterrichtsgang der 1. Klassen mit der Polizei


Standort/Kategorie: Beverungen
Datum: 15. November 2021

Alljährlich im Herbst besuchen die PHK Wolfgang Steinwachs und Thomas Kruse unsere beiden Schulstandorte des Grundschulverbundes der Stadt Beverungen, um mit den Kindern der 1. Klassen das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu besprechen und im öffentlichen Verkehrsraum einzuüben. In diesem Jahr ist auch die Klasse 2d beteiligt, da die Aktion in Dalhausen im letzten Jahr ausgefallen war. Vor dem Gang durch die Straßen erinnern die Beamten die Kinder, auf spielerische Art mit Hilfe einer Handspielpuppe, an die Regeln im Straßenverkehr. Bei dem anschließenden Unterrichtsgang werden die Verhaltensweisen vor Ort am Zebrastreifen, an der Ampelkreuzung und beim Überqueren der Straße unter polizeilicher Aufsicht probiert und eingeübt. Diese lebensnahe und kindgerechte Übung ist ein sehr wertvoller Beitrag zur schulischen Verkehrserziehung. Vielen Dank an die Beamten für die freundliche Unterstützung.