Website Header Image

Wanderung entlang des Ziegenpfads


Standort/Kategorie: Dalhausen
Datum: 16. September 2021

Das gute Wetter nutze die Klasse 2d am Teilstandort Dalhausen für eine Wanderung. War diese vor den Ferien wegen des Regens abgesagt worden, so strahlte am neu angesetzten Ausflugtag die Sonne umso mehr. 

Nachdem der Rasen abgetrocknet war, machte sich die Klasse mit Rucksack und Verpflegung auf zum Bergweg. Dabei kamen sie auch bei dem Zuhause einiger Schüler vorbei und informierten sich bei Lucas über die Bienenstöcke seines Vaters. Nach einer kleinen Rast am Hochbehälter ging es zurück über den Ziegenpfad. Wir beobachteten Schmetterlinge und betrachteten die Blumen auf dem Kalkmagerrasen. Blätter vom wilden Oregano und Thymian, der dort auf den steinigen Flächen wächst, wurde zerrieben und beschnuppert. Gemeinsam überlegten die Kinder, woher sie den Geruch kannten. Auf der Infotafel konnten sich die Kinder über die Tradition der Ziegenhaltung in Dalhausen informieren. Dabei wurde auch die Wichtigkeit der Ziegen zur Erhaltung des Kalkmagerrasens deutlich. Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein ging es zurück zur Schule, dort konnten sich alle mit einem Eis stärken.